29.03.2020
Florian Wiedemann gewinnt Stichwahl

Florian Wiedemann von der FWG Landkreis Bayreuth hat die Stichwahl um die Position des Landrats im Landkreis Bayreuth gewonnen. Nachdem der Hummeltaler weite Teile des Abends zurückgelegen hatte, setzte er sich am Ende mit 50,94 Prozent der Stimmen gegen seinen Kontrahenten Klaus Bauer (CSU) durch. Der 38-Jährige zeigte sich überglücklich: "Ich bin überwältigt. Es fühlt sich an, wie der Gewinn eines Tennis-Matches im Matchtiebreak, nachdem man den ersten Satz verloren hatte." In den kommenden Wochen bis zum Amtsantritt am 1. Mai gilt es für Wiedemann viele Gespräche zu führen, um den Landkreis Bayreuth gut durch die Corona-Krise zu führen und ihn anschließend wieder auf die Überholspur zu bringen.